Rechtsanwalt
Alexander Granaß
Rechtsanwälte Rosentreter und Partner, Schiffgraben 11, 30159 Hannover


Telefon: +49 (0) 511 280 880
Telefax: +49 (0) 511 280 8888

Homepage der Rechtsanwälte und Notare Rosentreter und Partner Hannover

Rechtsanwalt Granaß auf der Homepage von Rosentreter und Partner Hannover









Mit Wirkung zum 1.1.2002 hat der Gesetzgeber das Teledienstegesetz (TDG) geändert. Den Erfordernissen der Änderungen folgend stellen wir folgendes klar:
Herr Rechtsanwalt und Notar Alfred Rosentreter, Frau Rechtsanwältin Sabine Dick-Reisener, Herr Rechtsanwalt Jan Rosentreter und Herr Rechtsanwalt Alexander Granaß sind als Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland bei der Rechtsanwaltskammer für den OLG-Bezirk Celle, Bahnhofstr. 5 , D-29221 Celle zur Rechtsanwaltschaft zugelassen.
Herr Rechtsanwalt und Notar Alfred Rosentreter ist als Notar bei der Notarkammer Celle, Riemannstr. 15, 29225 Celle, zugelassen. Bei der zuständigen Aufsichtsbehörde handelt es sich um
Präsident des Landgerichts Hannover, Volgersweg 65, 30175 Hannover
Die gesetzliche Berufsbezeichnung lautet:
Alfred Rosentreter, Rechtsanwalt und Notar in der Bundesrepublik Deutschland
Sabine Elisabeth Dick-Reisener, Rechtsanwältin in der Bundesrepublik Deutschland
Jan Rosentreter, Rechtanwalt in der Bundesrepublik Deutschland
Alexander Granaß, Rechtsanwalt in der Bundesrepublik Deutschland
Die für die Rechtsanwälte in der Bundesrepublik Deutschland massgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind
die Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
die Berufsordnung (BORA)
die Fachanwaltsordnung (FAO)
die Bundesrechtsanwaltsgebührenordnung (BRAGO)
das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
und für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs
die "Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft " (CCBE-Berufsregeln )
(Die vorgenannten Vorschriften sind auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer unter Angaben gemäß § 6 TDG zu finden und nachzulesen.)
Die für die Notare in der Bundesrepublik Deutschland massgeblichen berufsrechtlichen Regelungen sind
die Bundesnotarordnung (BNotO)
das Beurkundungsgesetz (BeurkG)
die Kostenordnung (KostO)
die Dienstordnung (DONot)
(Die vorgenannten Vorschriften sind auf der Website der Bundesnotarkammer unter "Texte Berufsrecht" zu finden und nachzulesen.)
(Sie können die vorgenannten Vorschriften auf der Website der Bundesrechtsanwaltskammer [www.dav.de] unter Angaben gemäß § 6 TDG finden und nachlesen.)